Berufsausbildung

Die Ausbildung zum Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker (m/w) dauert 3, 5 Jahre und findet in den Handwerksbetrieben und in der zuständigen Berufsschule statt. Weiteres Fachwissen wird in der überbetrieblichen Ausbildung bei der Handwerkskammer für Mittelfranken sowie bei der KFZ-Innung Mittelfranken in Nürnberg geschult. Voraussetzung sollte mindestens der Mittelschulabschluss oder der Qualifizierter Mittelschulabschluss sein. Im ersten Ausbildungsjahr erfolgt eine fundierte Grundausbildung. Im zweiten Ausbildungsjahr werden im Rahmen der Fachausbildung spezifische Kenntnisse vermittelt. Anschließend erfolgt im dritten und vierten Ausbildungsjahr eine Vertiefung in eine von zwei Fachrichtungen:


Die Fachrichtung Karosserieinstandhaltungstechnik sowie die Fachrichtung Karosserie- und Fahrzeugbautechnik unterteilen sich in fünf Prüfungsbereiche.




Die Gesellenprüfung Teil I findet nach 1 1⁄2 Jahren Lehrzeit und die Gesellenprüfung Teil II kurz vor Abschluss der Ausbildungszeit statt.


Ansprechpartner


Lehrlingswart und Prüfungsausschussvorsitzender

Berufsschullehrer

Klaus Holler
Telefon: +49 (0)9 11 / 22 55 81    
E-Mail: klaus-holler@web.de

Markus Lehnert
Telefon: +49 (0) 9 11 / 231 87 32

E-Mail: b2-karo@gmx.de


Ausbildungsvergütungen

Die Ausbildungsvergütung für eine duale Ausbildung wird vom Ausbildungsbetrieb gezahlt und richtet sich bei tarifgebundenen Betrieben nach tarifvertraglichen Vereinbarungen. Auszubildenden ist eine angemessene Vergütung zu gewähren. Die Angemessenheit einer Ausbildungsvergütung wird für Ausbildungen, die in 2020 und später beginnen, durch das novellierte Berufsbildungsgesetz über die Mindestvergütung geregelt.


Zum 01.07.2020 gelten folgende Ausbildungsvergütungen (monatlich brutto):


  • Im 1. Jahr 750,--€
  • Im 2. Jahr 800,--€
  • Im 3. Jahr 850,--€
  • Im 4. Jahr 900,--€


Berufsausbildungsvertrag

Als Ausbildungsbetrieb haben Sie die Möglichkeit Lehrverträge online bequem abzuschließen. 

Zum Ausfüllen klicken Sie hier -> Lehrvertrag online


1. Lehrvertrag online komplett ausfüllen 

2. 4x Ausdrucken 

3. Unterschriften einholen (Ausbilder und Auszubildender)

4. An folgende Adresse senden: Karosserie- und Fahrzeugbauer-Innung Mittelfranken, Rosenplütstraße 2,  90439 Nürnberg 

5. Eine Kopie des Ausbildungsvertrages bitte an Ihre zuständige Berufsschule schicken bzw. online anmelden.


Wichtige Dokumente zum Download

Ausbildung

Ausbildungsverordnung und Rahmenplan

Ausbildungsberuf Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/-in
PDF-Datei herunterladen

Empfehlungen und Maßnahmen zur Umsetzung guter betrieblicher Ausbildungsqualität
PDF-Datei herunterladen



Anträge auf Abkürzung bzw. Verlängerung der Ausbildungszeit

Antrag auf Abkürzung der Ausbildungszeit bzw. Antrag auf vorzeitige Zulassung zur Gesellenprüfung
PDF-Datei herunterladen

Antrag auf Verlängerung der Ausbildungszeit wegen nicht bestandener Gesellenprüfung
PDF-Datei herunterladen

Antrag auf Verlängerung der Ausbildungszeit bei sonstigen Gründen (z.B. bei entstandenen Fehlzeiten während der Ausbildung)
PDF-Datei herunterladen



Berichtsheft

Bestellformular Berichtsheftordner für die Fachrichtung Karosserieinstandhaltungstechnik

PDF-Datei herunterladen

Wochenbericht für Berichtsheftordner für die Fachrichtung Karosserieinstandhaltungstechnik

PDF-Datei herunterladen



Anmeldung zur Gesellenprüfung Teil 1 und Teil 2

Anmeldeformular für die Gesellenprüfung Teil 1

PDF-Datei herunterladen


Anmeldeformular für die Gesellenprüfung Teil 2

PDF-Datei herunterladen